Die Fachärzte - Allianz der Berufsverbände

Dr. Stephan Beckmann

Dr. Stephan Beckmann

Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie,
Rettungsmedizin, Sozialmedizin und Ärztliches Qualitätsmanagement

10627 Berlin

1983-1989 Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin
1989-1996 Facharztausbildung (Innere Medizin und Kardiologie) am Klinikum Westend und Rudolf Virchow Klinikum der Freien Universität/Humboldt Universität Berlin (jetzt: Charité, Campus Virchow Klinikum)
1996-1998 Oberarzt in der Klinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie und internistische Intensivmedizin am Klinikum am Urban (Berlin-Kreuzberg)
2003-2004 Beratender Arzt in der Deutschen Rentenversicherung Bund zur Weiterbildung Sozialmedizin
1999 bis jetzt Niederlassung als fachärztlicher Internist (Kardiologie)

1991 Approbation
1992 Dissertation an der Freien Universität Berlin
1996 Anerkennung als Arzt für Innere Medizin
1997 Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung Kardiologie und Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin
2004  Anerkennung der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin
2006  Anerkennung der Zusatzbezeichnung Ärztliches Qualitätsmanagement
2006  Seminarleiter Echokardiographie der DEGUM (Deutsche Gesellschaft für Ultrasachall in der Medizin)
2008 Fellow der European Society of Cardiology (FESC)

Derzeit Vorsitzender der Sonographiekommission der KV Berlin

Warum stelle ich mich zur Wahl?

Eine Fortführung der in vielen Bereichen erfolgreichen Arbeit der Liste „die Fachärzte“ unter Berücksichtigung der Interessen der kardiologisch tätigen fachärztlichen Kolleginnen und Kollegen motiviert mich, für die Liste „die Fachärzte“ zu kandidieren. Ohne ärztliches Engagement ist eine Weiterentwicklung der ambulanten fachärztlichen Medizin in Berlin nicht möglich.

Eine ärztliche Führung der KV Berlin sollte erhalten werden, da Ärzte am besten ärztliche Interessen vertreten können.

Die Rückkehr zu einer sachorientieren, vorurteilslosen, verlässlichen und fachübergreifenden Arbeit in der Vertreterversammlung der KV Berlin sowie den Ausschüssen liegt mir am Herzen. Trotz unterschiedlicher Interessen verschiedener Arztgruppen innerhalb der KV Berlin ist aus meiner Sicht ein gemeinsames Handeln in grundlegenden Fragen im Interesse aller vertragsärztlich tätigen Kolleginnen und Kollegen essentiell, um unsere Stellung in den medizinischen Versorgungsstrukturen von Berlin zu verbessern und die Zukunft der freiberuflichen ärztlichen Tätigkeit dauerhaft zu sichern.

Kontakt

Dr. Stephan Beckmann
BE Kardiologen
Stuttgarter Platz 1
10627 Berlin
Tel.:   26 39 50 60
Fax.:   26 39 50 610
E-Mail info@be-kardiologen.de

zurück